SOA Manifest (SOA-Manifesto auf deutsch)

Am 23.10.2009 wurde in Rotterdam das SOA-Manifesto von 17 international bekannten Autoren der "SOA-Gemeinde" erabeitet und verabschiedet. Dies ist die deutsche Übersetzung dazu. Sie wurde von den deutschsprachigen Autoren des Original-Manifests erstellt (an den Worten der deutschen Übersetzung feilen wir derzeit noch etwas).

Neben der deutschen Übersetzung des SOA-Manifests gibt es hier ergänzende Informationen.
Darunter ist auch eine ausführliche Kommentierung des SOA-Manifests von Nicolai Josuttis.


SOA-Manifest

Service-Orientierung ist ein Paradigma, das den Rahmen für unser Handeln vorgibt.
Service-orientierte Architektur (SOA) ist ein Architekturtyp, der aus der Anwendung von Service-Orientierung entsteht.

Wir haben Service-Orientierung angewendet, um Organisationen zu helfen, kontinuierlich nachhaltigen Geschäftswert zu liefern
mit höherer Agilität und Kosteneffizienz und im Einklang mit den sich ändernden fachlichen Bedürfnissen.

Im Rahmen unserer Arbeit sind wir zu folgender Priorisierung gekommen:

Geschäftswert über technische Strategie

Strategische Ziele über projektspezifischen Nutzen

Immanente Interoperabilität über maßgeschneiderte Integration

Gemeinsam verwendete Services über zweckgebundene Implementierungen

Flexibilität über Optimierung

Evolutionäre Vervollkommnung über Streben nach anfänglicher Perfektion

Das heißt, obwohl wir die Werte auf der rechten Seite schätzen, sind uns die Werte auf der linken Seite wichtiger.


Wir folgen den folgenden Prinzipien:


Das Manifest wurde am 23.10.2009 in Rotterdam von diesen Autoren verabschiedet.


Creative Commons License Copyright 2009 gemäß Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 by Nicolai M. Josuttis